Sie sind nicht angemeldet.

Werbepartner

Ohne_Titel_1


Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Hier bekommen Sie Infos>>>

Links

Untitled 1

 

Der Webspace für diese Forum wurde freundlicherweise bereitgestellt von:
        www.kanin-hop.de

mit technischer Unterstützung von:
weitere interessante Links:

kanin-hop.de
Bei Facebook: 
Kaninhop- Gemeinsam ans Ziel

Pro Kanin-Hop

Neue Benutzer

Lars Ellyton(11. Dezember 2017, 19:49)

wDs4bghc(2. Dezember 2017, 20:59)

bVlMzy7Zsx(27. September 2017, 10:38)

amii174(14. September 2017, 17:40)

Lada Sipova(22. August 2017, 21:11)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Statistik

  • Mitglieder: 94
  • Themen: 157
  • Beiträge: 1 245 (ø 0,8/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lars Ellyton

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der Arbeitsgemeinschaft "Kanin-hop im ZDRK". Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich
  • »Kai Sander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 422

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. April 2015, 13:37

ZDRK Kanin-Hop Medaille erschienen


Nachdem Kanin-Hop sich im ZDRK immer mehr verbreitet, ist nun eine ZDRK-Kanin-Hop-Medaille in Auftrag gegeben worden. Die Medaille ist in Form des in letzter Zeit verwendeten Kanin-Hop-Logos farbig geprägt worden und wird am Band vergeben.

Vorgesehen ist, dass zu jedem Kanin-Hop-Turnier eines Vereins innerhalb des ZDRK eine Medaille von der Turnierleitung zur freien Vergabe beantragt werden kann. Als kleine Gegenleistung wird der Veranstalter gebeten, von dem betreffenden Turnier anschließend einen kurzen Statistikbogen auszufüllen und an den Beauftragten für Kanin-Hop im ZDRK zu senden. Somit soll ein besserer Überblick über das Turniergeschehen im ZDRK erfolgen. Eventuell kann so auf die Dauer auch eine Bestenliste erstellt werden.

Die Medaille kann formlos bei dem ZDRK-Kanin-Hop-Beauftragten Kai Sander, Bielefelder Str. 170, 32657 Lemgo oder über kai@kanin-hop.de beantragt werden. Es sollte dabei der Verein, das Turnierdatum, der Ansprechpartner und dessen Adresse angegeben werden.

Die Medaillen wurden aus der Kanin-Hop-Kasse bezahlt, die durch Sponsoring bezüglich der ZDRK-Kanin-Hop-Drucksachen finanziert wird.

Kai Sander, ZDRK-Kanin-Hop-Beauftragter


Der erste Erringer der ZDRK-Kanin-Hop Medaillie: Manfred Pütz (ältester Teilnehmer des Turniers in Hunteburg, 81 Jahre).
Links Kai Sander, rechts die Turnierleiterin Pertra Schenke