Sie sind nicht angemeldet.

Werbepartner

Ohne_Titel_1



Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Hier bekommen Sie Infos>>>

Links

Untitled 1

 

Der Webspace für diese Forum wurde freundlicherweise bereitgestellt von:
        www.kanin-hop.de

mit technischer Unterstützung von:
weitere interessante Links:

kanin-hop.de
Bei Facebook: 
Kaninhop- Gemeinsam ans Ziel

Pro Kanin-Hop

Neue Benutzer

HappyHoppers(30. Dezember 2016, 22:52)

ostalbhop2015(26. Februar 2016, 17:02)

Mäxx(29. September 2015, 00:01)

cxthjujpvc(5. September 2015, 16:37)

Nadja Amolsch(17. August 2015, 23:13)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Statistik

  • Mitglieder: 88
  • Themen: 149
  • Beiträge: 1 208 (ø 0,86/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HappyHoppers

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der Arbeitsgemeinschaft "Kanin-hop im ZDRK". Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MZuerch

Schüler

  • »MZuerch« ist männlich
  • »MZuerch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 11. August 2014

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: T108 Langenwetzendorf / 1. TKSV e. V.

Wohnort: Jena

Beruf: Promovierter Physiker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. August 2014, 18:16

Kanin-Hop vs. Kaninhop

Ich würde gern die Frage aufwerfen, welche Schreibweise die Richtige ist: "Kanin-Hop" oder "Kaninhop"?

Im ZDRK und aktuellen Regelwerk ist "Kanin-Hop" aufgeführt.

Google meint: "Kaninhop" ca. 108.000 Treffer, "Kanin-Hop" ca 50.000 Treffer.

Grundsätzlich ist es ein Kunstwort was man wohl schreiben kann, wie man lustig ist. Mir selbst erscheint aber "Kanin-Hop" nicht als das Richtigere, denn man schreibt ja auch nicht "Weit-Sprung" (Duden: Weitsprung), "Hoch-Sprung" (Duden: Hochsprung) oder "Spring-Reiten" (Duden: Springreiten).

Übern Tellerrand hinaus geschaut (wo was freilich auch Kunstwörter sind): Schweiz = "Kanin Hop", Tschechien = "Kaninhop", Niederlande = "Konijn-Hop", USA/Australien = "rabbit hopping", UK = "rabbit jumping", Dänemark = "kaninhop", Schweden = "
Kaninhoppning", Norwegen = "kaninhop".

Die allseits bekannte deutsche Kaninhop-Fibel von Hillebrecht bezeichnet es auch durchweg als "Kaninhop".

Gab es dazu schonmal eine Diskussion oder ein Machtwort von einem Germanisten? Mir ist klar, dass es absurd wäre nun sämtliche Schriftdokumente, Webadressen etc. zu ändern. Mich interessiert es einfach nur.

Tamara

Administrator

  • »Tamara« ist weiblich

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: B906 Weißenbrunn vorm Wald

Wohnort: Mitwitz

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. August 2014, 18:29

Kanin-Hop ist doch die neue, angeblich "richtige", deutsche Schreibweise die es auch erst seit den neuen Regeln gibt.

Unser Verein und ich bleiben beim alten Kaninhop, ist nicht so umständlich und sieht 1000x besser aus ;)

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. August 2014, 18:31

Hallo Michael,
eine gute Frage.
Ich weiß nur noch, als mich mein Jugendleiter in Waidhaus mit zur zur Sitzung nahm, wurde uns dort mitgeteilt, dass Kanin-Hop nun die offizielle Schreibweise wäre.
Ich hatte mich wegen den Regeländerungen schon so weit aus dem Fenster gelegt, dass ich mir deshalb nicht auch noch die Zunge verbrennen wollte.
Da habe ich mir dann lieber die passende Domain gesichert und der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt.

www.kaninhop.de ging übrigens sonst zu einem Autohändler, auf Domainverkauf hat er nicht reagiert.

Mir ist es so egal.... die vielen - Zeichen stören mich auch.
Aber da müsste ich erst einmal nachhaken, warum diese Beschluss entstanden ist.

Aus ZDK ist zB ZDRK geworden, wegen dem Zentralverband der Katholiken......

Gruß Kai

MZuerch

Schüler

  • »MZuerch« ist männlich
  • »MZuerch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 11. August 2014

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: T108 Langenwetzendorf / 1. TKSV e. V.

Wohnort: Jena

Beruf: Promovierter Physiker

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. August 2014, 20:25

Ja, wäre mal interessant zu wissen ob es da wirklich einen sachlichen Hintergrund gibt. Wie gesagt, das jetzt zu ändern ist übertrieben, solang man "Kaninhop" auch als zulässige Schreibweise anerkennt.

Wir hier in Jena waren übrigens sehr amüsiert, als uns ein Autohändler und seinerzeit ZDRK Funktionär darauf aufmerksam machte, dass der Begriff "Kaninhop" ausschließlich vom ZDRK genützt werden darf und entsprechend geschützt wäre. Mein schallendes Lachen hast Du evtl. in Lemgo noch gehört. Vermutlich reden wir da von der gleichen Person.

Gruß,
Michael

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. August 2014, 20:33

Wenn du meinen Freund Uwe meinst...

MZuerch

Schüler

  • »MZuerch« ist männlich
  • »MZuerch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 11. August 2014

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: T108 Langenwetzendorf / 1. TKSV e. V.

Wohnort: Jena

Beruf: Promovierter Physiker

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. August 2014, 10:33

genau... die Domain hat jetzt anscheinend eine Tierfotografin, war wohl dem Autogeschäft nicht zuträglich ;-)

klaus-ed

Schüler

  • »klaus-ed« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 21. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: B6 München-Ost

Über mich: Achtung email Adresse: "klaus-ed" existiert nicht mehr. Nur noch reklame-klaus@web.de benutzen.

Wohnort: 85435 Erding

Beruf: Werbetechniker

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. August 2014, 10:47

Bei der Erstellung derEntwürfe für die ersten Startbücher 2012 wurde mir auch nur mittendrin mitgeteilt ab sofort Kanin-Hop zu schreiben. Angeblich kams so aus dem Präsidium. Kanin-Hopper waren nicht gefragt worden.

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. August 2014, 11:09

Ich war nun so neugierig, dass ich den ZDRK Jugendobmann gefragt habe..... er weiß es auch nichz.

Ich glaube geschlagen haben wir noch niemanden der Kaninhopmschreibt.
Bloss in Berichten und Dokumenten sollte es schon richtig geschrieben werden.
Gruß Kai

MZuerch

Schüler

  • »MZuerch« ist männlich
  • »MZuerch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 11. August 2014

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: T108 Langenwetzendorf / 1. TKSV e. V.

Wohnort: Jena

Beruf: Promovierter Physiker

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 28. August 2014, 11:12

Genau, und dafür sollte man wissen, was richtig (nicht vordiktiert) ist :-).

Also, falls noch jemand eine Begründung hat warum "Kanin-Hop" mehr Sinn macht als "Kaninhop", ich bin gespannt.

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 28. August 2014, 11:38

Ganz klar:
Weil das nun mal so ist
Und ich die passende Domain habe
Sarkasmus aus!
Wenn ich es herausfinde sag ich es euch.
Gruß Kai

MZuerch

Schüler

  • »MZuerch« ist männlich
  • »MZuerch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 11. August 2014

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: T108 Langenwetzendorf / 1. TKSV e. V.

Wohnort: Jena

Beruf: Promovierter Physiker

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 28. August 2014, 11:39

Yes Sir!

klaus-ed

Schüler

  • »klaus-ed« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 21. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: B6 München-Ost

Über mich: Achtung email Adresse: "klaus-ed" existiert nicht mehr. Nur noch reklame-klaus@web.de benutzen.

Wohnort: 85435 Erding

Beruf: Werbetechniker

  • Nachricht senden

12

Samstag, 30. August 2014, 02:33

Also da es eh ein Kunstwort ist, so oder so, kann man es schreiben wie man will, solange nicht die 3-Länderkommision der deutschsprachigen Länder, oder die Kultusministerkonferenz für Deutschland irgendeine Schreibweise festlegen. Der Duden stellt in diesem Sinne keine rechtsverbindliche Auskunft dar. Er veröffentlicht eigentlich nur das, was o.g. Gremien beschlossen haben, ansonsten im Umlauf befindliche Worte nach Bedarf.

Hopster

Schüler

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 24. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: U24 Kiel- Ostufer

Wohnort: Kiel

Beruf: Student Agrarwissenschaften

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 7. September 2014, 17:42

Ich weis es! :)

Als nämlich die ersten Startbücher rauskamen fand ich sie so scheuslich (auch weil in der Einleitung so viele Imperativfehler drin sind), dass ich dazu mit Herrn Steinack telefonierte.
Er erklärte mir, dass man das Wort aus Dänemark nicht übernehmen wollte (ich nehme an, das war allein seine Idee), weil die Deutschen jetzt ja auch ihre eigenen Regeln haben und deswegen "musste" das Wort eingedeutscht werden. Angeblich hielt er Rücksprache mit einem Germanisten. So, um es auf den Punkt zu bringen: Kanin-Hop soll die eingedeutschte Variante von Kaninhop sein. (Schade, hier gibt es nicht so einen Smilie, der sich lachend auf dem Boden umherkullert.)
"Kaninhop" ist ja an sich kein kunstwort, sondern eine Wortzusammensetzung, die im Dänischen durchaus Sinn ergibt: Kaninchenspringen. Deswegen schon allein, ist es blödsinnig, das Wort durch einen Bindestrich eindeutschen zu wollen.
Achja, die Kaninchenzeitung hate ine Umfrage dazu gemacht: www.kaninchenzeitung.de/umfrage

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 7. September 2014, 17:56

(auch weil in der Einleitung so viele Imperativfehler drin sind)

Na, dann wird es dich ja nicht stören, dass die Seite ersatzlos gestrichem wurde und Werbung weichen musste ?!


Wegen der Schreibweise, werde ich in nächster Zeit einmal ausloten, was möglich ist.
"Den Germanist", werde ich dann mal als erstes mal reden. Der ist auch ein überzeugter Demokrat.....


Gruß Kai

Hopster

Schüler

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 24. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: U24 Kiel- Ostufer

Wohnort: Kiel

Beruf: Student Agrarwissenschaften

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 7. September 2014, 18:01

Die Seite zu streichen, finde ich okay, wobei ich so eine "du, du, du"-Einleitung eigentlich ganz gut fand um eben nochmal klar zu machen, worum es geht. Allerdings müsste die komplett überarbeitet werden und nicht so vermenschlicht. Da steht zum Beispiel: "Behandle deinen Freund und Partner so, wie Du auch von deinen Freunden und Partnern behandelt werden möchtest" - ja, was ist, wenn jetzt jemand auf SM steht? ;-)

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

16

Freitag, 26. Dezember 2014, 10:21

Hallo,
so über die Feiertage hat man ja einmal mehr Zeit sich Gedanken zu machen und einige Dinge einmal nachzuschauen.

Da habe ich mich nun auch einmal mit diesem Thema auseinander gesetzt.

Neben dem wie wir nun "Kanin-Hop" in allen möglichen Dokumenten stehen haben, ist es ja auch wichtig, wie "Tante Google" darauf reagiert.
Die Öffentlichkeitswirksamkeit sollte man dabei ja nicht aus dem Auge lassen.

Dazu ein Beispiel:
vor einigen Jahren hieß es noch "ZDK", wenn man das im Internet eingab, landete auch der Seite des Zentralverbandes der Katholiken..... den Kaninchenzüchterverband fand man sehr schlecht.
Dies konnte durch die Änderung auf "ZDRK" wesentlich verbessert werden.

Nun schaut einmal selber was bei euch bei Google angezeigt wird (dies wird evtl. ja je nach Benutzergewohnheiten unterschiedlich sein), darum bin ich auf eure Ergebnisse gespannt !!!!!!!!!!!!!!!!!

Gebe ich "kanin-hop" ein werden sehr viele Seiten angezeigt, wo wir Einfluss drauf haben Kanin-Hop positiv darzustellen.
An erster Stelle meine Domain, hier darf ja auch jeder selber mitmachen.( an dieser Stelle auch noch mal den Hinweis, dass ich dort gerne mehr Berichte eingestellt hätte, auch "nur" Anrisse die auf Berichte auf anderen Seite verweisen sind erwünscht!, es hat auch den positiven Nebeneffekt dadurch beide Seite bei google zu optimieren). Auch kann ich durch Unterdomains wie "dm2015.kanin-hop.de" auf aktuelle Dinge bei Verweis hinweisen.

Gebe ich "kaninhop" ein werden bei mir neben zahlreichen Videos auf der ersten Seite recht viele negative Dinge über Kanin-Hop angezeigt. Tierschutzverein Bielefel oder ein Bericht auf sweetrabbits. Erst weiter unter kommen die Positivbeispiele.

Bei yahoo und bing habe ich ähnliche Dinge herausgefunden.

Bitte tut mir einmal den Gefallen und macht einmal selber einen Versuch und teil mir das Ergebnis einmal mit.

Ich war in den letzte Tage selber am überlegen, ob man im Rahmen der Regeländerungen nicht auch die Schreibweise ändern sollte.
Aber je mehr ich überlege und nachdem ich diese Suchergebnisse bekommen habe, frage ich mich (und auch euch) ob wir uns da nicht selber ein Ei ins Nest legen ?!

Gruß Kai

Anne

Anfänger

  • »Anne« ist weiblich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: Happy Hoppers P33 Lachen-Speyerdorf

Wohnort: Lachen-Speyerdorf

Beruf: Schülerin 11Klasse

  • Nachricht senden

17

Freitag, 26. Dezember 2014, 12:52

Das hier sind die Ergebnisse zum Suchwort "Kaninhop ".
Sweetrabbits ist hier dabei, aber auch einiges positives
Screenshot_2014-12-26-12-45-40.png
Screenshot_2014-12-26-12-45-45.png
Screenshot_2014-12-26-12-45-52.png

Anne

Anfänger

  • »Anne« ist weiblich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: Happy Hoppers P33 Lachen-Speyerdorf

Wohnort: Lachen-Speyerdorf

Beruf: Schülerin 11Klasse

  • Nachricht senden

18

Freitag, 26. Dezember 2014, 12:56

Hier meine Suchergebnisse beim Stichwort "Kanin-Hop".
Kai's Seite ist zu sehen, dann Wiki und dann die der Schweizer.
Sweetrabbits ist aber auch dabei.
»Anne« hat folgende Dateien angehängt:

Thema bewerten