Sie sind nicht angemeldet.

Werbepartner

Ohne_Titel_1


Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Hier bekommen Sie Infos>>>

Links

Untitled 1

 

Der Webspace für diese Forum wurde freundlicherweise bereitgestellt von:
        www.kanin-hop.de

mit technischer Unterstützung von:
weitere interessante Links:

kanin-hop.de
Bei Facebook: 
Kaninhop- Gemeinsam ans Ziel

Pro Kanin-Hop

Neue Benutzer

Lada Sipova(22. August 2017, 21:11)

Bjerner15(19. August 2017, 21:56)

RBjerner(16. August 2017, 22:57)

RoyalDiamonds(10. August 2017, 15:04)

HappyHoppers(30. Dezember 2016, 22:52)

Statistik

  • Mitglieder: 90
  • Themen: 154
  • Beiträge: 1 229 (ø 0,86/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lada Sipova

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der Arbeitsgemeinschaft "Kanin-hop im ZDRK". Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich
  • »Kai Sander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. August 2014, 15:34

Anlage B Kennzeichnung von Kanin-Hop Kaninchen

Hallo,
leider ist meine alte Datei anscheinend meinem Rechnerabsturz zum Opfer gefallen.
Ich habe nun einmal meine Gedanken zur Kennzeichung zusammen gefasst und stelle diese zur Diskussion:

Zitat



Anlage B Kennzeichnung von
Kanin-Hop-Kaninchen





Rassekaninchen sind nach den Bestimmungen des
ZDRK zu kennzeichnen.





Um


Kanin-Hop Kaninchen die nach den Bestimmungen
des ZDRK keiner Rasse angehören und somit noch den üblichen Bestimmungen nicht
gekennzeichnet werden dürften,


können in folgender Art gekennzeichnet
werden:


·
Im rechten Ohr wird die Nummer des
Ortsvereins tätowiert


·
Im linken Ohr wir das Tier mit KH
Geburtsmonat, Geburtsjahr und fortlaufende Nummer aus dem Zuchtjahr gekennzeichnet
(Beispiel: W147 KH 3,4,10, wäre ein
nicht reinrassiges Tier das im März 2014 als 10.Tier im Kanin-Hop-Register des W147
Hörstmar eingetragen wäre)


·
Das Tier sollte in einem gesonderten
Verzeichnis im Verein geführt werden


[font=&quot]Es
dürfen nur Jungtiere gekennzeichnet werden! Die Kennzeichnung ausgewachsener ist
verboten![/font]



[font=&quot]Die
Kennzeichnung dient der besseren Unterscheidung ähnliche Kaninchen, es besteht
weiterhin keine Kennzeichnungspflicht auf Turnieren.[/font]



Hinweis:
Eine Kennzeichnung nur mit "K" besonders im rechten Ohr ist nicht ratsam.
Begründung:
K steht zum einen schon für die LV Kurhessen, zum anderen werden Tiere mit genehmigten Kreuzungsantrag mit K vor dem Vereinstäto gekennzeichnet
Eine dritte "Belegung" mit "K" für Kanin-Hop wäre nur verwirrend.

Gruß Kai

Frecherhase

Anfänger

  • »Frecherhase« ist männlich

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: Kleintierzuchtverein HB 3 Bremen-Ost

Wohnort: Bremen

Beruf: Beamter

Hobbys: Kanin-Hop, Kleintierzucht

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. August 2014, 21:04

Das hört sich gut an ich hoffe nur das jeder Verein der Kaninhop macht dann auch solch ein Register führen will.

klaus-ed

Schüler

  • »klaus-ed« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 21. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: B6 München-Ost

Über mich: Achtung email Adresse: "klaus-ed" existiert nicht mehr. Nur noch reklame-klaus@web.de benutzen.

Wohnort: 85435 Erding

Beruf: Werbetechniker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. August 2014, 21:56

Unsere Vereine hatten damit bisher kein Problem. Eine Seite das Vereinskennzeichen, andere Seite zuerst ein K, dann die Seriennummer. Das wird schon seit einigen Jahren so gehandhabt und bisher ohne Beanstandungen zur Kenntnis genommen.

Rainerhb

unregistriert

4

Mittwoch, 20. August 2014, 23:13

Der LV Kurhessen hat ein "K " und Zahlen als Vereinszeichen

klaus-ed

Schüler

  • »klaus-ed« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 21. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: B6 München-Ost

Über mich: Achtung email Adresse: "klaus-ed" existiert nicht mehr. Nur noch reklame-klaus@web.de benutzen.

Wohnort: 85435 Erding

Beruf: Werbetechniker

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. August 2014, 11:07

Wo ist denn das Problem???
Die Kurhessen tätowieren doch ihr K auch ins rechte Ohr wie jeder anständige ZDRK-Verein. Wir tätowieren unser K aber ins linke Ohr zur Registriernummer.
Das einzig Kuriose wäre, dass bei den Kurhessen dann ebend ein K im Rechten und im linken Ohr wären.
Das Würde ja eher nach Österreich passen wegen K & K, aber den Kurhessen wirds auch nicht schaden :-))

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich
  • »Kai Sander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. August 2014, 16:04

Und wo ist das Problem in Zukunft mit KH zu tätowieren?

Bestandsschutz bei alten Tätos ist doch wohl klar?
Auch wenn dein Verein es so nicht hätte machen sollen. Er hat es aber gut gemeint !!!!!!!!!!!!!!!!!


Gruß Kai

Tamara

Administrator

  • »Tamara« ist weiblich

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: B906 Weißenbrunn vorm Wald

Wohnort: Mitwitz

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. August 2014, 13:45

Ich verstehs nicht ganz, warum Kaninhopkaninchen gekennzeichnet werden sollen. Mischlinge sehen doch eh meistens unterschiedlich aus und wenn ich ehrlich bin hat noch nie jemand meine Kaninchen auf einem Turnier kontrolliert bzw. geprüft 8|

Ich finde langsam das es sehr streng angezogen wird und mit diesem ganzen Büroscheiß übertrieben wird...

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich
  • »Kai Sander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26. August 2014, 16:19

Hallo Tamara,
du hast das Wort "können" gelesen ????

Es geht nur darum, dass schon Tiere gekennzeichnet werden, aber dies gar nicht OK ist.
Wir wollen nur diese Sache nun legitimieren, nicht als Pflicht einführen !

Also ganz ruhig bleiben.

Gruß Kai

Tamara

Administrator

  • »Tamara« ist weiblich

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: B906 Weißenbrunn vorm Wald

Wohnort: Mitwitz

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. August 2014, 16:58

Doch habe ich, aber dann steht da schonwieder "hoffentlich führt dann jeder Verein sowas".

Dann sollen die doch machen, die Kaninchen werden doch nicht im ZDRK eingetragen?
Du kannst auch bei jedem x-beliebigen Tierarzt tätowieren lassen oder dir selbst eine Maschine
kaufen, versteh nicht was das Problem ist bzw. war

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich
  • »Kai Sander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 26. August 2014, 18:30

Hallo Tamara,
jeder Verein führt ein Zuchbuch, für jeder Rasse eine eigene Seite.
Da spräche doch nichts dagegen es abzuklären, dass eine Seite für die "Rasse - Kanin-Hop-Kaninchen" geführt würde.
Oder der Vereins Kanin-Hop-Beauftragte führt eine kleine Liste.

Da reden wir von Minuten von Arbeitsaufwand.

Und Du musst es nicht machen
, du kannst es, wenn du willst. Wenn du dagegen bist lass es sein, aber anscheinend gibt es ja die Interesse es anders zu machen und das sollte man legalisieren.
Mir persönlich kann es sch... egal sein. Weil unsere Tiere sind alle tätowiert, als Rassekaninchen.
Ich denke eher an die Leute die eben ähnliche Kaninchen haben, die keine Rasse angehören und einer Verwechslung vorbeugen wollen.

Ich sehe also gar keinen Grund sich aufzuregen!
Ich habe auch kein Interesse daran es in einem weiteren Schritt als Pfilicht einzuführen !!!!!!!!!!!
Gruß Kai

klaus-ed

Schüler

  • »klaus-ed« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 21. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: B6 München-Ost

Über mich: Achtung email Adresse: "klaus-ed" existiert nicht mehr. Nur noch reklame-klaus@web.de benutzen.

Wohnort: 85435 Erding

Beruf: Werbetechniker

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. August 2014, 10:59

Wir haben immer gleich aussehende Tiere bei Turnieren dabei, da es nun mal immer einige Kinder von Romeo bei uns gibt. Da gab es in der Vergangenheit schon öfters mal böses Blut, weil behauptete wurde: Rome sei 10 mal, immer unter anderem Namen gestartet. Erst seit der Tätowierung aller unserer Tiere ist Ruhe. Das betrifft auch unsere Hermeline und jetzt die ersten Enkel von Romeo.

Madita

Schüler

  • »Madita« ist weiblich

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 27. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: i62 Melle

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. August 2014, 12:47

Ich glaube einige Vereine werden das nicht so lustig finden, wenn sie erst noch ein K und ein H kaufen müssen nur fürs kaninhop ...

Und dann müsste ich 6 Zeichen in ein fbzw Ohr quetschen? Das passt doch nie im Leben ... Sollte man nochmal drüber nachdenken.

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich
  • »Kai Sander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. August 2014, 13:24

An dem Buchstaben solte es wohl nicht scheitern, dass wird mif Versand keine 10Euronen kosten.

Mit den 6 Ziffern gebe ich dir recht!
Alternativen?
Ein Buchstabe der nicht von den LVs verwendet wird und dann noch Verbindung zu Kanin-Hop hat wird schwierig.

Gruss Kai

A oder X erinnert an eine Hindernisform

Madita

Schüler

  • »Madita« ist weiblich

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 27. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: i62 Melle

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 27. August 2014, 16:16

Vielleicht rechts Verein, und links KH Geburtsmonat Geburtsjahr ?
Dann kommt man maximal auf 4 Ziffern links und die passen auch gerade so bei Fbzw ins Ohr ...

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich
  • »Kai Sander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 27. August 2014, 16:48

Vielleicht rechts Verein, und links KH Geburtsmonat Geburtsjahr ?
Dann kommt man maximal auf 4 Ziffern links und die passen auch gerade so bei Fbzw ins Ohr ...
geht nicht, können ja mehrere Tiere in einem Monat sein.....
ihr habt in I Clubtätos------ da sind 5 bestimmt öfter da !!!!
Gruß Kai

Madita

Schüler

  • »Madita« ist weiblich

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 27. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: i62 Melle

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 27. August 2014, 17:25

Die tätowiermeister machen auch immer Freudensprünge wenn sie 5 Ziffern in ein Fbzw Ohr quetschen müssen.

Wie wärs mit rechts normal den Verein und links K Geburtsmonat Geburtsjahr laufende Nummer ?

Ist schon schwierig ... Aber wenn in beiden Ohren ein Buchstabe ist kann es dich nicht verwechselt werden mit einem reinrassigen Tier, oder?
Wo ist denn das K bei Kreuzungszüchtungen? Wie bei Neuzüchtung vor dem Verein?

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich
  • »Kai Sander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 27. August 2014, 17:30

Bei Kreuzungen und Neuzüchtungen ist es im rechten Ohr und davon müssen wir uns wohl abgrenzen.

Oder eben anderer Buchstabe

Madita

Schüler

  • »Madita« ist weiblich

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 27. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: i62 Melle

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 27. August 2014, 17:31

Und wenn man es wie das J für Jugend zwischen Verein und Zahl macht? Also in meinem Fall dann IK62 ?

Dann hat man zwar auch wieder 5 Ziffern im schlimmsten Fall, aber man würde deutlich machen, dass es wir dir Jugend eine eigene Abteilung in dem Verein ist.

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich
  • »Kai Sander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 27. August 2014, 17:41

dann vermutet jeder das der Tätowiermeister sich bei einer Kreuzung mit der Reihenfolge vertan hat.

Das ist irgenwie alles blöd.

Gruß Kai

klaus-ed

Schüler

  • »klaus-ed« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 21. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: B6 München-Ost

Über mich: Achtung email Adresse: "klaus-ed" existiert nicht mehr. Nur noch reklame-klaus@web.de benutzen.

Wohnort: 85435 Erding

Beruf: Werbetechniker

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 27. August 2014, 23:40

Titania hat Die Täto: B6 für den Verein und K06 als Seriennummer, Nix Geburtsdatum etc., steht doch Alles im Startbuch. Unser Tätomeister führt nur eine Liste in die er alle Kanin-Hop Kaninchen einträgt, so daß es zu keiner Doppelnummerierung kommen kann. Und bis er bei K999 angekommen sein wird um eine fünfte Zahl zu beginnen gibts uns schon nicht mehr und er kann wieder mit 01 beginnen.
Was ist daran so kompliziert? Beim B24 hatte Romeo die Kennung B24 und nur 01, Orsino die 02, Luciana die 03 usw. , weil kein K da war ging es auch. Es geht doch nicht um die Täto für Rassekaninchen, sondern die Schaffung eines unverwechselbaren, einmaligen Merkmals.