Sie sind nicht angemeldet.

Werbepartner

Ohne_Titel_1


Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Hier bekommen Sie Infos>>>

Links

Untitled 1

 

Der Webspace für diese Forum wurde freundlicherweise bereitgestellt von:
        www.kanin-hop.de

mit technischer Unterstützung von:
weitere interessante Links:

kanin-hop.de
Bei Facebook: 
Kaninhop- Gemeinsam ans Ziel

Pro Kanin-Hop

Neue Benutzer

bVlMzy7Zsx(27. September 2017, 10:38)

amii174(14. September 2017, 17:40)

Lada Sipova(22. August 2017, 21:11)

Bjerner15(19. August 2017, 21:56)

RBjerner(16. August 2017, 22:57)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Statistik

  • Mitglieder: 92
  • Themen: 157
  • Beiträge: 1 245 (ø 0,82/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bVlMzy7Zsx

MZuerch

Schüler

  • »MZuerch« ist männlich

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 11. August 2014

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: T108 Langenwetzendorf / 1. TKSV e. V.

Wohnort: Jena

Beruf: Promovierter Physiker

  • Nachricht senden

61

Montag, 13. Oktober 2014, 13:50

Hallo Kai,

genau. Ob man das Tier anhält oder die Volte (solang es gut und flüssig aussieht wäre ich hier auch nicht super-streng wenn es ein paar Schritte außerhalb der Abgrenzung macht) macht hängt wohl in erster Linie von dem Tier ab. Eine Korrektur + der Zeitverlust sind denke ich genug Nachteil für den Starter, egal wie er es macht. Hauptsache das auf die Tiere stürzen sobald sie eine Kralle in Richtung amH-indernis-vorbeilaufen setzen sollte aufhören und wäre damit gewährleistet.

Gruß,
Michael

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich
  • »Kai Sander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 422

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

62

Montag, 13. Oktober 2014, 18:02

auch nicht super-streng wenn es ein paar Schritte außerhalb der Abgrenzung macht

und schon wird man dir nachsagen, dass du bei dem einem Tier großzügiger warst als bei anderen....
Da soll lieber der Turnierplaner ein wenig mehr Breite einplanen......

Hauptsache das auf die Tiere stürzen sobald sie eine Kralle in Richtung amH-indernis-vorbeilaufen setzen sollte aufhören und wäre damit gewährleistet.

Das sehe ich allerdings auch so.

Gruß Kai

Rainerhb

unregistriert

63

Dienstag, 14. Oktober 2014, 08:34

Mit der von Michael vorgeschlagenen Lösung bin ich auch einverstanden.

Gruß
Rainer

Madita

Schüler

  • »Madita« ist weiblich

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 27. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: i62 Melle

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

64

Samstag, 3. Januar 2015, 18:39

https://www.facebook.com/video.php?v=824609974246932

Hier sieht man übrigens sehr gut, wie das mit dem erlaubten "vorbeilaufen" aussehen könnte.

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich
  • »Kai Sander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 422

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

65

Samstag, 3. Januar 2015, 19:03

Und der Text dafür unter Korrekturen:

Zitat

Ein Kaninchen läuft an einem Hindernis vorbei
(nicht weiter als ca. 1m und ohne die Bahn/Teppich zu verlassen). Der Begleiter
darf das Tier zurücksetzen, um das Hindernis zu überspringen.
und unter Disqualifikation aus der Disziplin:

Zitat



· Das Kaninchen hat
die Bahnanlage/Teppich verlassen.


· Das Kaninchen
lässt ein Hindernis aus und wird nicht zurückgesetzt.


OK?

Gruß Kai

MZuerch

Schüler

  • »MZuerch« ist männlich

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 11. August 2014

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: T108 Langenwetzendorf / 1. TKSV e. V.

Wohnort: Jena

Beruf: Promovierter Physiker

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 7. Januar 2015, 15:25

Entspricht genau dem Vorgehen im Video. Soweit ich die schwedischen Regeln kenne gab es in dem gennanten Video 2 Korrekturen. Aus dem Kommentaren ist ersichtlich, dass der Lauf mit 0 Fehler gewertet wurde.

Viele Grüße,
Michael

Frecherhase

Anfänger

  • »Frecherhase« ist männlich

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: Kleintierzuchtverein HB 3 Bremen-Ost

Wohnort: Bremen

Beruf: Beamter

Hobbys: Kanin-Hop, Kleintierzucht

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 25. Januar 2015, 21:04

So ich bin auch mal wieder da :)

Sollten wir Lieber die Meter Zahl nicht weg lassen auch wenn es ca. Ist das gibt nur wieder Diskussion-Stoff denke ich