Sie sind nicht angemeldet.

Werbepartner

Ohne_Titel_1



Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Hier bekommen Sie Infos>>>

Links

Untitled 1

 

Der Webspace für diese Forum wurde freundlicherweise bereitgestellt von:
        www.kanin-hop.de

mit technischer Unterstützung von:
weitere interessante Links:

kanin-hop.de
Bei Facebook: 
Kaninhop- Gemeinsam ans Ziel

Pro Kanin-Hop

Neue Benutzer

HappyHoppers(30. Dezember 2016, 22:52)

ostalbhop2015(26. Februar 2016, 17:02)

Mäxx(29. September 2015, 00:01)

cxthjujpvc(5. September 2015, 16:37)

Nadja Amolsch(17. August 2015, 23:13)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Statistik

  • Mitglieder: 88
  • Themen: 149
  • Beiträge: 1 208 (ø 0,92/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HappyHoppers

Sabine Schulz

Anfänger

  • »Sabine Schulz« ist weiblich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2014

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W346 Oelde

Über mich: Im ZDRK Mitglied und Züchterin seit 2000-2013.

2014 Leiter der Kaninchenfreunde W346 Oelde, einer Kaninchen-Sport Gruppe

Mein Hopper wird Domino (Zwergkaninchen Löwenkopf rhönfarbig) und mein Zirkusclown ist unser Haus-Mix Flocke (ein 1 Euro Ebay-Käfig- huch da ist ja noch ein Tier drin- den musst du mitnehmen-Rammler)

Ehrenämter : Kreisebene 1.Kassiererin & Lokaler Verein Zuchtbuchführerin

ich bin berufstätig, mit einer Katze (v.ehemals 2) & 4 Wachteln vorm Stall und natürlich die Farbenzwerge holländerfarbig in schwarz weiß und blau-weiß meines Partners. Aus Zeitmangel habe ich 2013 die Zucht meiner Farbenzwerge rhönfarbig eingestellt (erstmal).

Wohnort: 59302 Oelde-Stromberg

Beruf: Techn.Zeichnerin & Ausbilderin

Hobbys: Kaninchen Basteln League of Legends

  • Nachricht senden

21

Freitag, 24. Oktober 2014, 10:13

Ring am Bauchgurt: H-Geschirre mit Ring mittig auf Rückengurt sind eigentlich Katzen- oder Frettchengeschirre (habe leider mein erstes auch so gekauft :-( vor 3 Jahren). Jetzt sage ich das jedem Frischling der, zu uns zum Üben oder Gucken, das "Erste Mal" in unsere Gruppe kommt und habe auch immer mein "schlechtes" Beispiel parat, dazu ist es zumindest noch gut...grins...
Ich finde das gehört aber auch mit in zugelassene Turniergeschirre...und nicht nur das Halsband.

Laufen:
Das Einzige was mir zuwider ist, ist wenn Teilnehmer hinter dem Kaninchen über die Hürden hüpfen/steigen. Dabei passiert es oft das was umgerissen wird (nicht vom Kaninchen!), dies sollte nicht sein, wo derjenige läuft ergibt sich meist aus der Geschwindigkeit seines Tieres von selbst und das ist ok so.
Grüße Sabine