Sie sind nicht angemeldet.

Werbepartner

Ohne_Titel_1


Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Hier bekommen Sie Infos>>>

Links

Untitled 1

 

Der Webspace für diese Forum wurde freundlicherweise bereitgestellt von:
        www.kanin-hop.de

mit technischer Unterstützung von:
weitere interessante Links:

kanin-hop.de
Bei Facebook: 
Kaninhop- Gemeinsam ans Ziel

Pro Kanin-Hop

Neue Benutzer

amii174(14. September 2017, 17:40)

Lada Sipova(22. August 2017, 21:11)

Bjerner15(19. August 2017, 21:56)

RBjerner(16. August 2017, 22:57)

RoyalDiamonds(10. August 2017, 15:04)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Statistik

  • Mitglieder: 91
  • Themen: 156
  • Beiträge: 1 239 (ø 0,84/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: amii174

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich
  • »Kai Sander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. August 2014, 17:26

Änderung §8 Startbuch

Hier geht es nun darum, dass man immer wieder unvollständige Startbücher sieht, die es nicht zulassen ein Tier eindeutig zuzuordnen:

Zitat

Feststellung der Identität des Kaninchens: Die Identität muss an Hand des Startbuches eindeutig zu erkennen sein - Tätowierung in Übereinstimmung mit den Richtlinien des ZDRK oder andersartige Tätowierungen durch einen Arzt oder Foto mit Beschreibung besonderer Kennzeichen. Das Startbuch muss vor Wettbewerbsbeginn von der Turnierleitung eingesehen werden. Grob unvollständig ausgefüllte Startbücher (kein Foto bei nicht tätowierten Tieren, nicht ausgefüllte Identität oder Impfung , etc.) führen zum Startverbot.

klaus-ed

Schüler

  • »klaus-ed« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 21. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: B6 München-Ost

Über mich: Achtung email Adresse: "klaus-ed" existiert nicht mehr. Nur noch reklame-klaus@web.de benutzen.

Wohnort: 85435 Erding

Beruf: Werbetechniker

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. August 2014, 09:29

OK

Michelle B6

Anfänger

  • »Michelle B6« ist weiblich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: B6 München-Ost

Über mich: Bin für jeden Spaß zu haben, betätige mich sportlich gerne draußen, mache seit vier Jahren Selbstverteidigung
Laufe gern mit meinen Kaninchen durch den Wald

Wohnort: Erding

Beruf: Schülerin

Hobbys: Lesen, Kaninhop, mich gern mit Freunden

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. August 2014, 12:47

gut

Hopster

Schüler

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 24. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: U24 Kiel- Ostufer

Wohnort: Kiel

Beruf: Student Agrarwissenschaften

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. August 2014, 13:14

"Grob unvollständig" ist keine schöne Formulierung. Dann lieber besser definieren, etwa: Bei einem eindeutig tätowierten oder anderweitig gekennzeichneten Tier ist kein Foto Pflicht. Unvollständig ausgefüllte Stratbücher führen zu einer Disqualifikation.

Rainerhb

unregistriert

5

Mittwoch, 20. August 2014, 03:21

"Grob unvollständig" ist keine schöne Formulierung. Dann lieber besser definieren, etwa: Bei einem eindeutig tätowierten oder anderweitig gekennzeichneten Tier ist kein Foto Pflicht. Unvollständig ausgefüllte Stratbücher führen zu einer Disqualifikation.
Hopster, ich gebe dir recht. Schwierige Formulierung, aber die Foto-Pflicht würde ich beibehalten. Ich habe vor kurzen Kan. gesehen, die NUR gechipt waren. Wer hat den ein Lesegerät auf dem Turnier ?
" Deutlich lesbare Tätowierungen aller Art oder ein Foto mit der Beschreibung unverwechselbarer Merkmale sind Pflicht. Abweichungen führen zu einer Disqualifikation. Bei einer fehlenden wichtigen Startbuch-Eintragung wird ebenfalls disqualifiziert. "

Wie ist das ?

klaus-ed

Schüler

  • »klaus-ed« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 21. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: B6 München-Ost

Über mich: Achtung email Adresse: "klaus-ed" existiert nicht mehr. Nur noch reklame-klaus@web.de benutzen.

Wohnort: 85435 Erding

Beruf: Werbetechniker

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. August 2014, 09:22

Was sind Alles deutlich lesbare Tätowierungen? Das könte Mißverstanden werden. Wenn Jemand wie wir, mehrere absolut identisch aussehende Tiere Hat und allen 3 "X" ins Ohr tätowiert, ist die Tätowierung deutlich lesbar, aber unterscheiden kann man die Kaninchen immer noch nicht.
Mit den besonderen Merkmalen gab es bisher schon Schwierigkeiten, weil die meisten Kaninchen keine haben.
Wichtigstes Unterscheidungsmerkmal sollten eindeutig unterschiedliche (Vereinszeichen + Seriennummer) Ohrtätowierungen bleiben. Das Foto sollte auch Pflicht bleiben.
Disqualifiziert kann eigentlich nur werden, wer schon gestartet ist. Hier müßte es dann heißen: "wird vom Turnier ausgeschlossen".

Snoopy09

Schüler

  • »Snoopy09« ist weiblich

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 5. März 2014

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: T108

Wohnort: Jena

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. August 2014, 12:07

Das ist echt ein schwieriges Thema. Wenn ich mit meinen 4 schwarzen Kaninchen auf einem Turnier bin, kann die auch keiner auseinander halten. Selbst ein Foto ist dann total egal. Solange der ZDRK nicht erlaubt ein Kaninhopkaninchen zu tätowieren ist das alles nicht wirklich machbar. Auch wird ein Startbuch immer ohne Vergleich zum Tier angeschaut, wie will man also wissen das auch wirklich DIESES Kaninchen jetzt startet? In der Praxis ist das einfach nicht machbar.

Ich sehe es ein, dass ein Foto im Startbuch sinn macht. Allerdings würde ich hier sehr darum bitten das Startbuch anders auf zu bauen und mehr Platz fürs Foto zu machen! Kann nicht die erste Seite eines Startbuches gleich als 10x15 Foto gestaltet werden und dann die nächste Seite die Beschreibung zum Tier. Immer muss ich die Fotos winzig schneiden und kann nicht einfach ein Foto ausdrucken und reinkleben, wo das Tier schön Formatfüllend zu sehen ist. Dann wäre auch Platz für eine detailierte Beschreibung von Merkmalen auch der zweiten Seite und darunter sicher noch zum Besitzerwechsel. Hat hier erstmal mit den Regeln nichts zu tun, wollte es aber mal offiziell ansprechen.

Wäre das machbar?

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich
  • »Kai Sander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. August 2014, 13:17

Hallo,
Ich muss nachher mal Zuhause suchen, eine Anlage B zu den Regeln ....Kennzeichnung hatt8e ich schon entworfen und stelle es nachher zur Diskussion.

Etwas mehr Platz für größre Bilder auf der ersten Seite... Klaus bekommen wir das hin?

Aber die Identität ect. Sollte auf der ersten Seite bleiben.

Gruß Kai

Frecherhase

Anfänger

  • »Frecherhase« ist männlich

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: Kleintierzuchtverein HB 3 Bremen-Ost

Wohnort: Bremen

Beruf: Beamter

Hobbys: Kanin-Hop, Kleintierzucht

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 20. August 2014, 21:06

Ich bin aber trotzdem auch weiterhin dafür das ein Foto Pflicht bleibt. Größere platz wäre natürlich super für die Bilder.

klaus-ed

Schüler

  • »klaus-ed« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 21. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: B6 München-Ost

Über mich: Achtung email Adresse: "klaus-ed" existiert nicht mehr. Nur noch reklame-klaus@web.de benutzen.

Wohnort: 85435 Erding

Beruf: Werbetechniker

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. August 2014, 21:35

Ich arbeite daran

Rainerhb

unregistriert

11

Donnerstag, 21. August 2014, 00:32

also mein Wortlaut " deutlich lesbare Tätowierung"
bezieht sich lediglich auf die visuelle Lesbarkeit des Täto's. Nicht auf den Täto-Inhalt, also welche Buchstaben und/oder Zahlen.

Auf Kaninchenschauen werden Tiere mit unlesbaren, also nicht identifizierbaren Kaninchen auch von der Bewertung ausgeschlossen.
Z.B. schwarze Hautfarbe des Kaninchen-Innenohrs in Verbindung mit schwarzer Tätofarbe ist eine sehr schlechte Kombination und führt auf Schauen z.T. zu großen Rätselraten oder eben Ausschluß.
oder z.B. werden beschädigte Tätowierziffen benutzt, die nicht mehr alle Nadeln haben und ab einer gewissen Fehlmenge, kann man die darstellende Ziffer nur noch erahnen, aber nicht mehr "lesen".
Ich wollte einfach an dieser Stelle mehr Klarheit in die Kaninhop-Regel bringen, mehr nicht.

Nach ZDRK ( wenn es falsch ist, möge man mich berichtigen) ist nur schwarze Tätofarbe zugelassen.

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich
  • »Kai Sander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 21. August 2014, 06:29

Ich sehe es ein, dass ein Foto im Startbuch sinn macht. Allerdings würde ich hier sehr darum bitten das Startbuch anders auf zu bauen und mehr Platz fürs Foto zu machen! Kann nicht die erste Seite eines Startbuches gleich als 10x15 Foto gestaltet werden und dann die nächste Seite die Beschreibung zum Tier. Immer muss ich die Fotos winzig schneiden und kann nicht einfach ein Foto ausdrucken und reinkleben, wo das Tier schön Formatfüllend zu sehen ist. Dann wäre auch Platz für eine detailierte Beschreibung von Merkmalen auch der zweiten Seite und darunter sicher noch zum Besitzerwechsel. Hat hier erstmal mit den Regeln nichts zu tun, wollte es aber mal offiziell ansprechen. Wäre das machbar?
Danke an Klaus, für die schnelle Umsetzung!!!!!!!! Gruß Kai

MZuerch

Schüler

  • »MZuerch« ist männlich

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 11. August 2014

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: T108 Langenwetzendorf / 1. TKSV e. V.

Wohnort: Jena

Beruf: Promovierter Physiker

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 21. August 2014, 11:59

Schaut gut aus. Aufgrund der Diskussion oben wäre es evtl. zweckmäßig die Zeile "Besondere Merkmale" mit mehr Platz auszustatten. Vorschlag: "Chip / bes. Merkmale:____" und dann zwei Zeilen. FALLS das Tier gechipt ist braucht man eigentlich keine Merkmale aufführen. Das gegenwärtig niemand ein Lesegerät auf dem Turnier hat ist ein anderes Problem.

Noch eine Spitzfindigkeit zur Formulierung: Kann man ein Tier disqulifizieren, welches noch nicht gestartet ist? Evtl. sollte man es eher in die Richtung formulieren "Tiere mit unvollständig ausgefülltem Startbuch können von der Turnierleitung vom Turnier ausgeschlossen werden". "können" könnte man noch mit "müssen" tauschen, je nachdem wie strigend das gehandhabt werden soll. Auf einem Lokalturnier, bei dem meist die Tiere vom eigenen Verein bekannt sind usw., könnte man das so etwas angenehmer gestalten.

klaus-ed

Schüler

  • »klaus-ed« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 21. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: B6 München-Ost

Über mich: Achtung email Adresse: "klaus-ed" existiert nicht mehr. Nur noch reklame-klaus@web.de benutzen.

Wohnort: 85435 Erding

Beruf: Werbetechniker

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 21. August 2014, 12:05

Tut mir Leid, Änderungen jetzt nicht mehr möglich. Druckfreigabe kam vor über einer Stunde und jetzt sind die Daten schon an die Druckerei raus.

Kai Sander

Fortgeschrittener

  • »Kai Sander« ist männlich
  • »Kai Sander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W147 Hörstmar

Wohnort: 32657 Lemgo-Lieme, Bielefelder Str. 170

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchenzucht und Kanin-Hop

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 21. August 2014, 16:01

Blauer Text geändert und bei §25 auch.

Rainerhb

unregistriert

16

Freitag, 22. August 2014, 17:13

Kai, wenn
"nicht ausgefülltes Startbuch " zu "Startverbot " führt.

Dann würden alle Kaninchen, wo die Spalte "Training" nicht ausgefüllt ist, zwangsläufig "Startverbot" bekommen.
Die Seite "Training" ist Bestandteil des Startbuches.

Ich glaube, das bedarf einer genaueren Definition.

Sabine Schulz

Anfänger

  • »Sabine Schulz« ist weiblich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2014

Kanin-Hop-Gruppe/Verein: W346 Oelde

Über mich: Im ZDRK Mitglied und Züchterin seit 2000-2013.

2014 Leiter der Kaninchenfreunde W346 Oelde, einer Kaninchen-Sport Gruppe

Mein Hopper wird Domino (Zwergkaninchen Löwenkopf rhönfarbig) und mein Zirkusclown ist unser Haus-Mix Flocke (ein 1 Euro Ebay-Käfig- huch da ist ja noch ein Tier drin- den musst du mitnehmen-Rammler)

Ehrenämter : Kreisebene 1.Kassiererin & Lokaler Verein Zuchtbuchführerin

ich bin berufstätig, mit einer Katze (v.ehemals 2) & 4 Wachteln vorm Stall und natürlich die Farbenzwerge holländerfarbig in schwarz weiß und blau-weiß meines Partners. Aus Zeitmangel habe ich 2013 die Zucht meiner Farbenzwerge rhönfarbig eingestellt (erstmal).

Wohnort: 59302 Oelde-Stromberg

Beruf: Techn.Zeichnerin & Ausbilderin

Hobbys: Kaninchen Basteln League of Legends

  • Nachricht senden

17

Freitag, 24. Oktober 2014, 09:16

Impfnachweis - Gruppenbogen was mache ich dann ?

oder Impfung , etc.

oder fehlende/unvollständige Impfbescheinigung, etc. würde ich daraus machen

Es sollte auch beschrieben sein, wie mit einem Züchter-Impfungsnachweis verfahren wird?! Das ist ein Blatt wo alle Zucht-und KaninHop Tiere zusammen drauf stehen können (bis zu 30 Tiere). Muss das eine beglaubigte Kopie sein (z.B. ist vom Verein mit Stempel&Unterschrift nachgewiesen geprüft worden, das das mit dem Original identisch ist) oder reicht eine Kopie des Originals ? Bei Erst-Anfängern habe ich das schon gehabt, das kein Impfbuch vorhanden ist. Oder soll man sich von seinem Tierarzt ein Buch ausstellen lassen oder das Startbuch extra beim TA nachträglich stempeln lassen ?!

Ich weiß die Bücher sind fertig aber hier ein Tipp wie andere Hopper das machen. Das Emblem auf dem Titelblatt gefällt den meisten so gar nicht, das sie darüber das Bild kleben ;-) Passt gut und sieht gut aus...und da ist es egal ob es alte oder neue Embleme vorne drauf sind. Wer also noch kleine Bildquadrate im alten Buch hat kann dem so beikommen.


Gruß Sabine